AKTUELLES:

Ausbildungsbeginn: 01. November 2024. Bewerbungsschluss: 15. Oktober 2024.

Einführungsseminar am 1. Juni 2024: Zur Anmeldung


Das IPK Hannover – 40 Jahre Kunsttherapie in Hannover


Das Institut für Psychoanalytische Kunsttherapie (IPK) wurde 1983 als eines der ersten Institute für Kunsttherapie in Deutschland von Elisabeth Wellendorf, Kinderpsychoanalytikerin und Malerin, gegründet und bietet eine Ausbildung in Psychoanalytischer Kunsttherapie an. Die Dozentinnen und Dozenten am IPK sind hauptberuflich als Künstler*innen, Therapeut*innen und Wissenschaftler*innen tätig.

Kollegiale Institutsleitung

Dietmar Becker
Prof. Dr. Ulrich Gebhard
Dr. phil. Torsten Hoke
Gunnar Klenke
Bettina Knälmann
Hannah Over
Deta Margarete Stracke

Das IPK ist Mitglied des Deutschen Fachverbandes für Kunst- und Gestaltungstherapie (DFKGT) und arbeitet aktiv in der Ausbildungskommission des Verbandes mit.

Ausbildungsort

Zentrum für Erwachsenenbildung Stephansstift
Kirchröder Str. 44
30625 Hannover



Unser Institut berücksichtigt die gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Wir versichern Ihnen hiermit, dass wir Ihre persönlichen Daten mit großer Sorgfalt behandeln und keinesfalls an Dritte weitergeben.